Meine Minecraft Mods

Ich habe bereits zu Zeiten der Minecraft-Version 1.0 angefangen Mods für Minecraft zu schreiben. Allerdings sind sie alle bisher auf dem Stand der MC-Version 1.1, da ich meine Entwicklungsversion nie updated habe. Aus diesem Grund werde ich sie nicht zum Download bereitstellen, allerdings kann ich sie bei Anfrage gerne schicken. Im Folgenden werden meine Kreationen kurz vorgestellt.

MC Server Map

Die Armory-Mod

Als wahrer Krieger im Kampf gegen die Monster muss man gegen alles gewappnet sein. Da kommt eine kleine Erweiterung der persönlichen Waffenkammer ganz recht. Mit scharfem Schwert und neuer Rüstung kann der Kampf weitergehen!

Die Mod enthält 2 neue Rüstungssets, 2 neue Waffen und ein neues Metall:

  • Lavarüstung
  • Samurairüstung
  • Katana
  • Samuraibogen
  • Stahl

Die Food-Mod

Kennt ihr das, man hat ein Lagerhaus voll mit den leckersten Nahrungsmitteln aus Ackerbau und Tierzucht, aber die Rezepte sind zu langweilig? Die Food-Mod ergänzt Vanilla Minecraft um 12 neue, abwechlungsreiche Items zum essen.

  • Spiegeleier
  • Käse
  • Butter
  • Butterbrot
  • Kürbisbrot
  • Kürbiscrémesuppe
  • Geröstete Samen
  • Rote Zuckermasse
  • Weiße Zuckermasse
  • Zuckerstange
  • Lolly
  • Orangen

Die Flower-Mod

Irgendwann werden auch die beiden in Vanilla-Minecraft enthaltenen Blumen langweilig. Ein paar weitere Blumen zur Dekoration sind doch nicht schlecht, oder?

Die Mod fügt 4 neue Blumen und 8 Items hinzu:

  • Convolvulus
  • Queen of Night
  • Gentiana Asclepiadea
  • Schneeglöckchen
  • Convolvulus-Samen
  • Queen of Night-Samen
  • Gentiana Asclepiadea-Samen
  • Schneeglöckchen-Samen

Die Hanf-Mod

Diese Mod dient keinesfalls dazu, seine Sinne zu erweitern. Vielmehr liegt die "alte" Verwendung der Hanfpflanze im Vordergrund: die Herstellung von Seilen. Da man in Vanilla Minecraft nur durch das Töten von Spinnen an Seile kommt, warum nicht durch eine zusätzliche, anbaubare Pflanze in einer gemoddeten Version?

Die Mod umfasst 2 Items:

  • Hanf
  • Hanfsamen

Infos zum modden

Für viele Spiele erscheinen sog. "Modding-SDKs" oder "Modding-Kits", mit denen Mods (engl. Modifikationen, Erweiterungen) erstellt werden können. Das setzt im Allgemeinen Programmierkennt- nisse in der Sprache vorraus, in der das Spiel geschrieben wurde. Mods sind für gewöhnlich kostenlos, allerdings kann man auf der Seite, auf der die Mod vorgestellt wird einen "Donate-Button", also einen Spendebutton für freiwillige Spenden platzieren.